PETRA JOY

UNABHÄNGIG, PREISGEKRÖNT. ART-CORE AUS WEIBLICHER SICHT

Sinnlichkeit, Intimität, Kreativität und Humor gehören zu den wichtigsten Zutaten für gelungenen Sex, werden aber im Normalfall nicht mit Pornographie in Verbindung gebracht. Petra Joy stellt mit ihrer Arbeit unter Beweis wie großartig Pornografie sein kann und wie sehr sie mehr dem entspricht was Frauen erregend finden und bei Erotikfilmen sehen wollen, wenn nicht auf Sinnlichkeit, Intimität, Kreativität und Humor verzichtet werden soll.

 

 

Cinema Joy

EIN FILM VON PETRA JOY IST EIN KÜNSTLERISCHES FEST MIT ECHTEN ORGASMEN UND WIRKLICHER CHEMIE ZWISCHEN DEN PERFORMERiNNEN.
J oy ermuntert mit ihrer Arbeit Frauen, ihren Partnern zu sagen was sie sexuell erregt und dabei völlig auf ein angelerntes Schuldgefühl zu verzichten. Abgesehen davon, dass in Petra Joys Arbeit der weibliche Genuss an erster Stelle steht, portraitiert Joy Männer als Subjekte weiblicher Lust – was wir selbst sehr zu schätzen wissen! – und scheut dabei nicht davor zurück, sich noch immer tabuisierten Themen wie männliche Bisexualität, sexuelle Möglichkeiten jenseits von Normen und die Freude der Prostatastimulation für heterosexuelle Männer zu widmen. Joy kümmert sich in ihrer Arbeit also nicht nur um die sexuelle Selbstermächtigung von Frauen, sondern auch um jene von Männern.

Petra Joys Talent für visuellen Ausdruck gehen auf ihre langjährige Erfahrung als Fotografin, Fernsehproduzentin und Regisseurin zurück. Dieses Wissen und Können verschaffen ihren Filmen einen außergewöhnlich künstlerischen Anspruch. 2004 veröffentlichte sie mit Sexual Sushi ihren ersten Erotikfilm, in dem sie ein Paar ins Zentrum stellte, das auch im wirklichen Leben in Beziehung war. Diese Konstellation ermöglichte Joy die Fokussierung auf weibliche Sexualität im Film. Ihr Zugang war im Erotikbereich bahnbrechend und machte den Film zu einem unmittelbaren Hit. Für Petra Joy war klar, dass dieser Weg weiterbeschritten werden muss. Ihr nächster Film Female Fantasies, basierend auf erotischen Fantasien verschiedener Frauen, wurde mit mehreren Preisen ausgezeichnet.

Mit beiden Filmen stand Joy am ersten Berlin Pornfilmfestival 2005 im Zentrum der Aufmerksamkeit. Come Together, vier Kurzfilme mit sehr unterschiedlichen, anregenden Themen ist ihre jüngste Arbeit, in der Joy zeigt, wie erregend experimentelle, authentische Sexszenen sein können, wahrhaftig orgastisch!

Ihre Filme sind, wie sie es selbst nennt, „silikonfreie Zone”. Für Petra Joy ist es grundlegend, nur mit Performerinnen zu arbeiten, die nicht jene typischen Attribute vertreten, die sonst in der Mainstream Erotikbranche vertreten sind. Männer werden nach ihrem Können ausgewählt, also ihren Fähigkeiten ihr weibliches Gegenüber wirklich zu befriedigen, und nicht nach der Größe ihrer Penisse. All die Frauen und Männer mit natürlichen Körperformen in Joys Filmen erlauben dem Publikum sich mit den PerformerInnen zu identifizieren statt sich von den abgebildeten Körpern einschüchtern zu lassen. Joy verzichtet auf alles was für Frauen sexuell erniedrigend sein könnte, wie etwa Cum Shots ins Gesicht oder bestimmte Blickwinkel auf die Genitalien. Wirkliche Lust hat Vorrang, auch für die PerfomerInnen in Petra Joys Filmen.

Ein Film von Petra Joy ist ein künstlerisches Fest mit echten Orgasmen und wirklicher Chemie zwischen den PerformerInnen. Obwohl ihre Arbeit oft als „Porno für Frauen“ bezeichnet wird, legt Joy großen Wert darauf, dass ihre Filme für alle sexy sind.


NEUGIERIG GEWORDEN?

Du kannst ihre Filme und jene anderer feministischen Porno-Ikonen im Cinema Joy genießen, wo Joy die Möglichkeit des Streams oder der Downloads ohne Limit anbietet. Eine einmonatige Mitgliedschaft gibt es schon um €29,95.

CINEMA JOY


 

SORRY, NUR NAUGHTY LEUTE BEKOMMEN SCHARFE ANGEBOTE!
ALSO SCHNELL, TRAG DICH IN UNSERE NAUGHTY LISTE EIN – ES IST KOSTENLOS!

JETZT REGISTRIEREN


LIEBE NAUGHTY LEUTE

Wenn ihr ein Abonnement über NAUGHTY&SPICE abschließt, ermöglicht ihr uns auch weiterhin zu recherchieren und euch unbefangene Informationen über high-Quality, sex-positive Erotik zur Verfügungs zu stellen.


GALERIE

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

NEW HERE?

No worries, we take you through it!