ERIKA LUST – UNABHÄNGIG, ERZÄHLEND, ANDERS UND SEHR SEXY…

DIE VIELFACH AUSGEZEICHNETE FEMINISTISCHE FILMEMACHERIN AUF EINER GROSSARTIGEN MISSION

Kein Film von Erika Lust gleicht dem anderen. Hat man mehr als einen Film von ihr gesehen, wird es unmöglich etwas Typisches an ihren Filmen zu erkennen. Lust zeigt wie Erotik wahrhaftig aussieht. Sie nimmt dich mit in eine Fantasiewelt, in der jeder Wunsch erfüllt wird. Aber vielleicht lädt sie dich auch dazu ein dabei zuzusehen was deine Nachbarn gerade am Küchenboden treiben. Vielleicht glaubst du eine Ahnung davon zu haben, was dir Erika Lust mit ihren Filmen bieten kann. Sei dir da nicht so sicher … Denn: Erika Lusts Filme sind immer für eine Überraschung gut und mit einem Mal nichts mehr so, wie es eben noch zu sein schien. Erika Lust ist ein Muss für Frauen und Männer, die es lieben, wenn Spannungen aufgebaut werden und erotische Geschichten überraschend sein dürfen. Nicht zu vergessen, zwischendurch gibt es auch durchaus etwas zu lachen. Denn, ihre Filme machen genauso Spaß wie echter Sex! Und ja, sie sind sehr, sehr explizit … mmmh …!

 

Erika Lust

 

ERIKA LUST GARANTIERT VERGNÜGLICHE, SEX-POSITIVE UNTERHALTUNG, INKLUSIVE SPASS UND ECHTHEIT.
Du willst mehr als die übliche Wiederholung, die du von den gängigen xxx-Tube Kanälen kennst? Du hast genug von den Filmen, die immer nach dem gleichen Muster funktionieren und zum Ende nichts als den üblichen Cum-Shot anzubieten haben?
Erika Lust hatte 2003 genug von dem was die Porno-Industrie bot und setzte mit ihrem ersten erotischen Kurzfilm THE GOOD GIRL neue Maßstäbe. Lust war unmissverständlich: “Lasst uns Porno produzieren, aber jenseits des geschmacklos chauvinistischen Mainstreams, und produziert explizite Independent-Filme!“

THE GOOD GIRL wurde im Internet gratis veröffentlicht und innerhalb der ersten Monate über zwei Millionen Mal downgeloaded. Der rasche Erfolg inspirierte Lust mit der Produktion von amüsanten feministischen Indie-Pornos weiterzumachen. HANDCUFFS, einer unser absoluten Lieblingskurzfilmen, in dem eine Frau einen Sub beobachtet, der ihren Dom oral befriedigt, folgte innerhalb kürzester Zeit. FIVE HOT STORIES FOR HER, fünf völlig unterschiedliche Geschichten, inklusive einer heißen Männer-Szene und einem Dreier mit wunderbaren Überraschungen, war Lusts nächster großer Erfolg.

BARCELONA SEX PROJECT, eine erotische und intime Dokumentation, in der sechs verschiedenen Menschen Einblicke in ihre intimsten Momente – während dem Masturbieren– gewährt wird, erhielt 2008 den Preis für die beste erotische Dokumentation auf der Venus International Berlin.

2013, nachdem Lust bei drei weiteren wunderbaren Filmen Regie führte, begann sie mit einem neuen Projekt, den sogenannten XCONFESSIONS. Mitglieder der XCONFESSIONS Website können dort ihre Fantasien und Geschichten teilen. Lust sucht sich monatlich zwei Geschichten aus und setzt sie um. In dieser Serie erlebt man einmal mehr das breite Spektrum von Erika Lust, denn jeder Film verfügt über einen völlig eigenen Stil und ein eigenes Thema.

Wenngleich Erika Lusts frühere Produktionen ein hetero-und bisexuelles Publikum ansprechen, XCONFESSIONS bietet mit Sicherheit etwas für jeden Geschmack: Spontansex mit dem lauten Nachbarmädchen oder ein Job-Interview für einen Dreier, von sexy Verkleidungsparties bis zu heißen BDSM Spielen, inklusive Unterwerfungen. Egal für welchen Film du dich entscheidest, Erika Lust garantiert vergnügliche, sex-positive Unterhaltung, inklusive Spaß und Echtheit.


NEUGIERIG GEWORDEN NACH DEM EINZIGARTIGEN LUST-ERLEBNIS?

Eine 6-monatige Mitgliedschaft gibt es um €16,66/Monat.

LUST CINEMA


SORRY, NUR NAUGHTY LEUTE BEKOMMEN SCHARFE ANGEBOTE!
ALSO SCHNELL, TRAG DICH IN UNSERE NAUGHTY LISTE EIN – ES IST KOSTENLOS!

JETZT REGISTRIEREN


LIEBE NAUGHTY LEUTE

Wenn ihr ein Abonnement über NAUGHTY&SPICE abschließt, ermöglicht ihr uns auch weiterhin zu recherchieren und euch unbefangene Informationen über high-Quality, sex-positive Erotik zur Verfügungs zu stellen.


GALERIE

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

NEW HERE?

No worries, we take you through it!